AP Münze - Die Münzenverwaltung

Entwicklungsgeschichte

Zurück zu den Downloads

AP Münze ist © 2000 - 2015 proWeser UG (haftungsbeschränkt) und Andreas Pothe, Hameln
Info: 
      proWeser UG (haftungsbeschränkt)
      Vogelbeerweg 14
      31787 Hameln / Deutschland

Hinweis für Sysops, Redakteure und Compilateure: In Datei muenze.xml bzw. pad_file.xml sind alle notwendigen Daten im PAD Format zusammengefaßt.


Die Entwicklung von AP Münze:

ACHTUNG! ANWENDER DER VERSIONEN 3.0 BIS 3.0.1 BITTE UNBEDINGT DIE VERSION 3.0.2 ODER NEUER
HERUNTERLADEN. IN DEN OBEN GENANNTEN VERSIONEN KANN ES WEGEN EINES FEHLERS IN DER
XML-VERARBEITUNG ANSONSTEN UNTER UMSTÄNDEN ZU DATENVERLUST KOMMEN!

ACHTUNG! ANWENDER DER VERSIONEN 2.0 BIS 2.07 BITTE UNBEDINGT DIE VERSION 2.08 ODER NEUER
HERUNTERLADEN. IN DEN OBEN GENANNTEN VERSIONEN KANN ES WEGEN EINES FEHLERS IN DER
SPEICHERROUTINE ANSONSTEN UNTER UMSTÄNDEN ZU DATENVERLUST KOMMEN!

Hinweis: Ab Version 3.0 gibt es auch eine Pro-Version. Funktionen, die nur in
der Pro-Version zur Verfügung stehen, sind mit [P] gekennzeichnet.


[Version 3.1.2] (2016-02-09)
Bugfix:  Menüs wurden bei Wahl großer Schriftarten zu klein dargestellt (Windows 8.1 und Windows 10)
Bugfix:  Unter Windows 10 "unscharfe" Schrift bei Auswahl größerer Schriftarten (z. B. 125%)


[Version 3.1.1] (2014-06-09)
Bugfix:  Fehler in der Online-Registrierung gefixt (Pro-Version)
Bugfix:  In der unregistrierten Version konnten zuvor gespeicherte Daten unter Umständen nicht geladen werden


[Version 3.1.0] (2013-12-27)
Ab dieser Version werden Windows 95/98/ME nicht mehr unterstützt.
Neu:     Automatische und manuelle Suche nach Updates
         (Internet-Verbindung erforderlich)
Neu:     Registrierung der Vollversion nun einfach online möglich,
         sofern Internet-Verbindung vorhanden
Neu:     Daten werden jetzt in der Bibliothek Dokumente / Öffentliche Dokumente
         gespeichert (unter Windows XP: Gemeinsame Dokumente)
Neu:     Keine Administrator-Rechte mehr erforderlich für Freischaltung zur Vollversion
Neu:     [P] Webseiten werden jetzt in HTML5 erstellt
Bugfix:  [P] Webseite "Einfach" korrigiert


[Version 3.0.12] (2007-02-03)
Bugfix:  Unter Windows Vista konnten es vorkommen, dass das Hilfesystem nicht
         angesprochen werden konnte. Die Folge war eine Fehlermeldung bei
         Programmstart und -ende sowie die Tatsache, dass keine Hilfe angezeigt
         wurde. Mit dieser Version ist das Problem behoben.


[Version 3.0.11] (2006-03-24)
Bugfix:  Beim Ausdruck konnte es bisweilen zu einer Fehlermeldung kommen, wobei
         erst nach Beendigung des Programmes der Druck eingeleitet wurde
Bugfix:  Druckabbruch, wenn hinterlegte Bilder nicht geladen werden konnten.
         Jetzt wird der Datensatz ohne Bilder gedruckt, sollten sie nicht
         geladen werden können
Bugfix:  Im Karteikartendruck konnte es unter Umständen zu unmotivierten
         Programmbeendigungen kommen


[Version 3.0.10] (2005-11-06)
Bugfix:  Fehler in Shareware-Version behoben


[Version 3.0.9] (2005-10-20)
Bugfix:  Beigelegtes Bestellprogramm funktionierte nicht mehr im E-Mail-Versand
Neu:     Piktogramm San Marino (vielen Dank an Christian S.)


[Version 3.0.8] (2005-06-23)
Bugfix:  Falsche Meldung "Datei passwortgeschützt", wenn Datei nicht geladen werden konnte
Bugfix:  Bestellung aus beigelegtem Bestellprogramm konnte nicht mehr per E-Mail verschickt werden
Bugfix:  Währung in Vorlagedateien wurde u. U. nicht korrekt als Euro angezeigt
Neu:     Überarbeitete Menüs Hilfe + Online
Neu:     Feld "Auflage" zeigt auch in der "Ändern"-Maske Tausendertrennzeichen (bislang nur in Details)


[Version 3.0.7]
Bugfix:  Die Berechnungsbasis für den Feingehalt beträgt mindestens 1000,
         bei 4- und mehrstelligem Feingehalt entsprechend 10000 oder mehr
Bugfix:  Eingaben "Etui" und "Zertifikat" wurden nicht gespeichert


[Version 3.0.6] (2005-01-09)
Leider keine Doku der Änderungen :-( *grummel*


[Version 3.0.5] (2004-12-30)
Neu:     [P] Ausführlichere Statistik: Zeigt Wertsteigerung absolut und relativ an
Neu:     [P] Wertsteigerung wahlweise zwischen Katalogwert und Kaufpreis oder
             zwischen Schätzwert und Kaufpreis möglich
Neu:     [P] Erzeugung einer Webseite "einfach"


[Version 3.0.2] (2004-12-21)
Bugfix:  Unter Windows 98/ME konnte es beim Speichern zum Absturz mit Datenverlust kommen


[Version 3.0.1] (2004-11-05)
Bugfix:  Mehrseitiges Drucken funktionierte nicht auf allen Rechnerkonfigurationen
Bugfix:  Münzdicke/Stärke wurde in der Detailansicht immer angezeigt, auch wenn ausgeschaltet für die Kategorie
Bugfix:  Etui und Echtheitszertifikat ließen sich nicht dauerhaft ausschalten
Bugfix:  Wenn ein Nummernkreis mehrmals ausgewählt wurde, wurden ggf. Änderungen an Artikelnummern nicht übernommen.
         Dieses konnte auch passieren, wenn der Nummernkreis nicht angezeigt wurde.


[Version 3.0] (2004-08-23)
Das Programm heißt nun "AP Münze" statt bisher "AP-Münze"
Neu:     Programmnutzung mit eingeschränkten Nutzerrechten auf Windows XP und Windows 2000
         möglich
Neu:     Abfragen "Künstler", "Münzdicke", "Ausgabedatum", "Gültig bis",
         "Etui vorhanden", "Echtheitszertifikat vorhanden", "Münzthema"
Neu:     "Auflage" erlaubt jetzt max. 2^63-1 statt bisher 2^31-1 als Maximalwert
         (9.223.372.036.854.775.807 statt bisher 2.147.483.647)
Neu:     Kleinere Datendateien
Neu:     Menüpunkt "Datensicherung"
Neu:     Mehrseitiger Ausdruck der Detailansicht, wenn Text nicht auf eine Seite passt
Neu:     Neue Hilfedatei wird mitgeliefert
Neu:     Kontextsensitive Hilfe in den Einstellungen
Neu:     Unterstützung der Luna-Oberfläche von Windows XP
Neu:     Ausdruck Detailansicht verbessert (Leerzeile vor Text, verbesserter Zeilenumbruch)
Neu:     Exportieren jetzt wahlweise: Komplette Daten, nur angezeigte Kategorie,
         nur markierte Münze
Neu:     Ein Katalognummernkreis kann selbst definiert werden
Neu:     Verbesserte Statistik: Schätzwerte werden mit aufgeführt
Neu:     Doppelklick auf Datendateien im Explorer öffnen diese in AP Münze 3
Neu:     Doppelklick auf Vorlagen im Explorer öffnen diese in AP Münze 3
Verbess: Verbesserte Datenanzeige im Fenstertitel in der Münzen-Detailansicht
Bugfix:  Fenster "Einstellung Karteikartendruck" tauglich gemacht für große Schriftarten (120 dpi)
Bugfix:  Bei mehrseitigem Ausdruck der Listenansicht konnte das Programm unter Umständen
         abstürzen bzw. auf keinerlei Benutzereingaben mehr reagieren


[Version 2.11] (2004-08-01)
Neu:     Doppelklick auf Datendateien im Explorer öffnen diese in AP-Münze 2
Neu:     Doppelklick auf Vorlagen im Explorer öffnen diese in AP-Münze 2
Bugfix:  Im Testmodus ("Shareware-Modus") konnte es bei Programmbeginn zu merkwürdigem
         Programmverhalten kommen


[Version 2.1] (2004-07-17)
Bugfix:  Löschen eines Kategoriesymbols war nicht möglich
Bugfix:  Zugriffsfehler bei Ausrichtung von Zusatzfeld 5


[Version 2.09] (2003-04-13)
Bugfix:  Beim Befehl "Ausschneiden" konnte es u. U. zu einer "Access Violation" kommen
Bugfix:  In "Kategorien definieren" konnten undefinierte Nummernkreise eingegeben werden, die zu Programmfehlern führten
Bugfix:  Beim Kopieren schreibgeschützter Bilder kam es zum E/A-Fehler 103
Bugfix:  Die Zusatzfelder in der Listenansicht konnten nicht ausgerichtet werden


[Version 2.08] (2003-03-09)
- Bugfix:  Fehler in Datenspeicherung, der zu Datenverlust führen kann, behoben


[Version 2.07] (2003-02-25)
- Verbess: Internet Verbesserungen, für Bestandskunden irrelevant

[Version 2.06] (2003-02-13)
- Neu:     FAQ (Häufig gestellte Fragen) aus Programm aufrufbar {Internetverbindung erforderlich}
- Bugfix:  Prägezahl wurde als Text statt als Zahl sortiert

[Version 2.05] (2002-04-21)
- Neu:     Schnelle Preisänderung
- Verbess: Feld "Preis" in "Katalogwert" geändert, um Konsistenz in der Bezeichnung einzuführen

[Version 2.03] (2001-12-27)
- Bugfix:  Unter bestimmten Umständen konnten fehlerhafte Kategorien erzeugt werden
- Bugfix:  Fehler bei der Neuanlage von Kategorien und Symboleinträgen behoben
- Bugfix:  Der Status der Abfragen "Händler" und "Aufbewahrungsort" wurde nicht korrekt aus Datendatei gelesen
- Bugfix:  Bei 3 mal n (n Element N) stelliger Auflagezahl wurde in der Ansicht ein führender Punkt gesetzt
- Bugfix:  Autospeicherfunktion konnte mit Speicherfunktion bei Programmende kollidieren
- Verbess: Bei Neuanlage einer Datei wird das Währungssymbol abgefragt (kann später
           im Menü Extras/Einstellungen wie bisher samt Umrechnung geändert werden)
- Verbess: Münzgewicht und Feingewicht jetzt mit 3 Nachkommastellen (bisher 2)
- Verbess: Automatisches Errechnen des Münz- bzw. Feingewichts bei vorhandenem
           Feingehalt jetzt auch ohne Angabe eines Teilers (z. B. nur 333 statt 333/1000)
- Verbess: Beispieldatei jetzt in EURO
- Verbess: Emailversand der Bestellung erfordert kein installiertes Emailprogramm mehr

[Version 2.02] (2001-11-11)
- Bugfix:  Katalognummern wurden unter Umständen nach 8 Stellen abgeschnitten
- Verbess: Statt fester Einstellung auf YEOMAN und JAEGER-Nummern kann nun je Kategorie zwischen YEOMAN, JAEGER, RIC und COHEN Nummern ausgewählt werden

[Version 2.01] (2001-10-07)
- Verbess: Rundung bei Währungskonvertierung auf 2 Nachkommastellen
- Bugfix:  Anzeigefehler behoben: Anzeige der in Windows eingestellten Währung in Statuszeile statt der in Datei ausgewählten Währung

[Version 2.0] (2001-10-03)
- Neu:     Lernende Hilfsdatenbanken implementiert
- Neu:     Ausdruck von Karteikarten
- Neu:     Automatisches Errechnen von Feingewicht bzw. Gesamtgewicht bei Vorhandensein des Feingehalts
- Neu:     Import von Daten aus Textdateien
- Neu:     Export von Daten in Textdateien
- Neu:     Anwender kann die Ausrichtung der einzelnen Felder in der Listenansicht selbst einstellen
- Neu:     Zusätzliche Abfragen integriert
- Neu:     Jetzt >200 Flaggen zur Identifizierung
- Verbess: Bilder werden auf Fenstergröße verkleinert (Standardeinstellung)
- Verbess: Druckfunktion entfernt leere Zeilen (in Detailansicht)

[Version 1.5] (2001-04-26)
- Verbess: Neue Installationsroutine
- Verbess: Bilder können mit ausgedruckt werden
- Verbess: Verbessertes Bildermanagement
- Bugfix:  Belgische Flagge hatte falsche Reihenfolge korrigiert

[Version 1.22]  (2000-09-19)
- Bugfix:  Fehler behoben, auf Grund dessen das Programm auf schnellen Systemen abstürzen konnte
- Verbess: Bedienung in der Detailansicht verbessert

[Version 1.21]
- Bugfix:  Kleinere Fehler beseitigt

[Version 1.2]
- Verbess: Filterfunktion eingefügt

[Version 1.11]  (2000-03-26)
- Bugfix:  Eingegebene Text wurden nicht immer übernommen
- Bugfix:  Anzeigeprobleme bei Windows-"Große Schriftarten" beseitigt
- Verbess: Eingabefokus bei Programmstart auf Listenfenster, so dass mit den Cursortasten gewählt werden kann.

[Version 1.1]   (2000-03-20)
- Verbess: Schnellere Sortierroutine (Bis zu (Anzahl der Datensätze)^2 schneller, bei 100 Datensätzen also bis Faktor 10.000)
- Bugfix:  Druckroutinen überarbeitet (In der alten Version gab es auf manchen Druckern Probleme)
- Bugfix:  Unterstützung für große Bildschirm-Schriftarten

[Version 1.06a] (2000-02-23)
- Bugfix:  Anzeigefehler bei der Münzeingabe korrigiert

[Version 1.06]
- Verbess: Sortierfunktion beschleunigt (Jetzt etwa doppelt so schnell wie zuvor)

[Version 1.05]
- Bugfix:  Fehler bei "Neue Datei anlegen" behoben
- Ergänz:  Feldabfrage "Land" hinzugefügt (sinnvoll für Themenkategorien wie "Olympische Spiele")
- Ergänz:  Feldabfrage "YEOMAN-Nummer" hinzugefügt
- Ergänz:  Neue Vorlage "Olympiade"
- Verbess: Vorgaben für Motiv Vorderseite hinzugefügt
- Verbess: Vorgaben für Motiv Rückseite hinzugefügt

[Version 1.04]
- Bugfix:  Die Zellüberschriften für Zusatzfelder wurden nicht korrekt angezeigt
- Ergänz:  Sortierung jetzt auch nach selbst definierten Abfragen möglich
- Verbess: Sortierfunktion verbessert, jetzt ca. doppelt so schnell wie zuvor
- Verbess: Längenbeschränkungen bei Eingaben aufgehoben
- Ergänz:  Zusätzliche Flaggen mitgeliefert (u. a. USA, Kanada, UdSSR)

[Version 1.03]
- Bugfix:  Bei Münzdubletten wurde falsches Ergebnis berechnet
- Bugfix:  In seltenen Fällen wurden die Flaggen der Sammelgebiete nicht korrekt angezeigt

[Version 1.02]
- Ergänz:  Hilfedatei als Anleitung/Handbuch hinzugefügt
- Ergänz:  Funktionen für die Zwischenablage (Clipboard) hinzugefügt
- Ergänz:  Unterstützung für JPEG-Bilder eingefügt
- Ergänz:  NViewLib.dll zur Anzeige von weiteren Bildformaten (z. B. GIF) wird mitgeliefert
- Bugfix:  Fehler (Bilder wurden durch 0-Byte-Dateien ersetzt, wenn sie bereits exitierten) beseitigt

[Version 1.01]
- Bugfix:  Fehler in der Sortierung von Texten bereinigt
- Ergänz:  Anzeige der Gesamtsumme Preis in der Statuszeile
- Bugfix:  Münze.ini wird mitgeliefert (war Fehler im Installprogramm)
- Verbess: Bei der Neuanlage einer Kategorie wird standardmäßig ein Button zur Auswahl erzeugt (bisher nur nach ausdrücklicher Aufforderung)
- Verbess: Eingabe des Kaufdatums erleichtert (z. B. jetzt auch 99 statt 1999 möglich)
- Bugfix:  Fehler in der Kategoriedefinition beim vorhandensein nur einer Kategorie behoben

[Version 1.0]
- Erste Version.

Zurück zu den Downloads

© 2000 - 2018 proWeser UG (haftungsbeschränkt)