AP Modellbahn - Die Modellbahnverwaltung

FAQ - Häufig gestellte Fragen

AP Modellbahn

Wie kann ich bei einer Neuinstallation die von mir erworbene Software weiterhin verwenden?
Bitte geben Sie einfach Ihren Keycode (Freischaltschlüssel) entsprechend der Eingabeanleitung neu ein.
Ich habe meinen Keycode (Freischaltschlüssel) und/oder die Eingabeanleitung verloren. Muss ich mir das Programm jetzt noch einmal neu kaufen, wenn ich es weiterhin nutzen will?
Nein. Innerhalb von zwei Jahren nach Kauf erhalten Sie einmalig einen neuen Keycode kostenlos per E-Mail zugesandt. Bei wiederholtem Verlust oder nach Ablauf von zwei Jahren erwerben Sie bitte im Online-Shop:
  • wenn Sie AP Modellbahn erworben haben (Kaufdatum ab Dezember 2006): das Produkt „Neuanforderung Freischaltdaten” im Bereich „Upgrades”. Falls Sie in der gleichen Bestellung eine weitere Software (z. B. AP Modellauto) erwerben, ist die Neuanforderung für bestehende Produkte ohne Berechnung.
  • wenn Sie Eisenbahn 98 erworben haben (Kaufdatum bis einschl. November 2006): das Produkt „AP Modellbahn - Upgrade von Eisenbahn 98” im Bereich „Upgrades”

Sofern Sie nur die Anleitung verlegt haben, Ihren seit März 2003 ausgestellten Keycode aber noch besitzen, können Sie ab Version 3.9.7 auch die „Online-Freischaltung nach Kauf” im „Extras”-Menü verwenden. In diesem Fall geben Sie bitte Ihre Kundennummer als Benutzernamen und Ihren Keycode als Passwort ein. Diese Möglichkeit gibt es nicht, wenn Sie einen alten Keycode bis Februar 2003 besitzen (bestehend aus mehreren Zahlen-Buchstaben-Blöcken), in diesem Fall bestellen Sie bitte das kostenpflichtige Upgrade von Eisenbahn 98 auf AP Modellbahn.
Wie ziehe ich meine Daten auf meinen neuen Computer um?
Sie müssen dazu auf dem neuen PC AP Modellbahn installieren und zur Vollversion freischalten und anschließend Ihre Daten und die Hilfsdatenbanken auf den neuen PC kopieren. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung haben wir in einem Video-Tutorial zusammengefasst:
(oder direkt bei YouTube ansehen)
Wie funktioniert die Online-Bildersuche?
Je nach Einstellung wird die Online-Bildersuche automatisch oder nur auf Anforderung des Benutzers durchgeführt (dieses können Sie unter „Extras->Einstellungen->Online“ einstellen). Zunächst wird AP Modellbahn mit dem Server www.pothe.de Verbindung aufnehmen und diesem mitzuteilen, für welchen Artikel ein Bild benötigt wird. Der Server liefert dann alle bekannten Adressen zurück, unter denen ein Bild zum Artikel verfügbar ist bzw. sein könnte. Anschließend lädt AP Modellbahn das Bild von der zurückgegebenen Adresse, bei mehreren zurückgegebenen Adressen versucht das Programm so lange zu laden, bis entweder auf einer Adresse ein Bild gefunden wurde oder die gesamte Liste erfolglos abgearbeitet wurde.
Ich habe die automatische Bildersuche aktiviert, aber das Programm geht nicht online.
Bevor Verbindung mit dem Server aufgenommen wird, überprüft das Programm, ob eine Verbindung zum Internet besteht. Ist dieses nicht der Fall, wird kein Verbindungsversuch vorgenommen. Bitte stellen Sie zunächst eine Verbindung zum Internet her, bevor Sie die Bildersuche in Anspruch nehmen wollen. Außerdem darf eine evtl. installierte Desktop Firewall den Datenverkehr zwischen AP Modellbahn und dem Internet nicht blockieren.
Warum wird kein Bild gefunden?
Bilder können nur gefunden werden, wenn diese vom Hersteller auf der Internetseite zur Verfügung gestellt werden. Derzeit (Stand: 07.10.2014) werden folgende Hersteller bei der automatischen Bildersuche unterstützt:
  • Arnold
  • Auhagen
  • Brawa
  • Busch
  • Electrotren
  • ESU
  • Faller (mit Ausnahme weniger Artikel)
  • Fleischmann
  • Herpa
  • Hobbytrain
  • Jouef
  • Kato (einige bei Lemke gelistete Artikel; Ausbau der Liste in Planung)
  • Kibri
  • LGB
  • Liliput
  • Märklin
  • Noch
  • Piko
  • Preiser
  • Rivarossi
  • Roco
  • Tillig
  • Trix
  • Viessmann
  • Vollmer
  • Wiking

Für die Bildersuche ist genell die Verwendung der jeweils neuesten Programmversion erforderlich.
Es ist geplant, weitere Hersteller in diese Liste aufzunehmen. Dadurch, dass AP Modellbahn niemals selbst versucht, ein Bild zu finden, sondern dieses immer dem Server www.pothe.de überlässt, werden zusätzliche Hersteller i. d. R. auch ohne Update des Programms verfügbar gemacht. Bitte beachten Sie, dass keinerlei Gewähr für jederzeitige Verfügbarkeit von Bildern gegeben werden kann!
Wie kann ich feststellen, ob die Bildersuche bei mir korrekt funktioniert?
Bitte nutzen Sie im „Online”-Menü den Punkt „Prüfe auf Updates”. Erhalten Sie hier die Meldung, dass Ihre Programmversion aktuell ist oder ein Update vorliegt, funktioniert der Online-Zugang von AP Modellbahn.
Falls dieser Test fehl schlägt und Sie sich sicher sind, dass eine Internetverbindung besteht, prüfen Sie bitte, ob Sie eine sogenannte „Desktop Firewall“ (z. B. Outpost, ZoneAlarm, Norton Internetsecurity, die Windows-eigene Desktop Firewall usw.) installiert haben. Falls ja, so unterdrückt dieses Programm jedwede Kommunikation von AP Modellbahn mit dem Internet. Schalten Sie gemäß Anleitung Ihrer Desktop Firewall diese Kommunikation frei und wiederholen Sie den Test. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass proWeser diesbezüglich keinerlei Hilfestellung geben kann, bitte lesen Sie entsprechend die Handbücher und/oder wenden Sie sich an den Support des Herstellers der Desktop Firewall.
Was kostet die Bildersuche?
Im Programmpreis der Vollversion ist die Bildersuche für 2 Jahre kostenlos enthalten, bei Upgrades für 1 Jahr. Anschließend kann ein kostengünstiges Abonnement abgeschlossen oder die Funktion ohne weitere Verpflichtung für drei, sechs oder zwölf Monate freigeschaltet werden. Für das Abonnement und die Zwölf-Monats-Freischaltung kostet die Suche weniger als einen Euro im Monat.
Wir bitten um Verständnis dafür, dass die Bildersuche nicht dauerhaft kostenfrei angeboten werden kann, da mit jeder Neuerscheinung diese redaktionell gepflegt werden muss, dieses aber für uns enormen Aufwand bedeutet. Natürlich haben Sie auch ohne Abonnement oder zeitlich befristeter Freischaltung die Möglichkeit, manuell Bilder für die Artikel zu hinterlegen.
(Angebote in Vorbereitung, zurzeit ist die Bildersuche noch für alle Nutzer kostenfrei, da derzeit bei Neuheiten o. ä. noch keine schnelle redaktionelle Pflege garantiert werden kann).
Nach der Installation der Version 3.9.8 oder neuer sind meine mit Version 3.9.7 oder älter erstellten Daten nicht mehr da.
Der standardmäßige Speicherort der Daten wurde geändert. Nach der Installation der Version 3.9.8 oder neuer wird im Datei-Öffnen-Dialog der Ordner „Gemeinsame Dokumente\proWeser\AP Modellbahn” angezeigt. Bis Version 3.9.7 gespeicherte Daten befinden sich aber im Ordner „Gemeinsame Dokumente\Pothe\AP Modellbahn”. Wählen Sie einfach das entsprechende alte Verzeichnis aus und laden von dort Ihre Daten ein. Alternativ können Sie diese auch z. B. im Windows Explorer einfach verschieben.
Bei älteren Programmversionen, welche noch nicht für Windows Vista und Neuer kompatibel waren, haben die Daten noch im Programmordner gespeichert, bitte verschieben Sie die Daten daher einfach in das neue Verzeichnis unter Gemeinsame Dokumente.
Ich nutze noch Windows XP, seit September 2014 funktioniert jedoch der Online-Zugriff aus AP Modellbahn nicht mehr.
Unter Windows XP ist es zwingend erforderlich, dass das ServicePack 3 installiert ist. Bis ServicePack 2 oder bei älteren Windows-Ausgaben ist ein Online-Zugriff aufgrund des SHA-256-Zertifikats auf www.pothe.de nicht mehr möglich. Es wird empfohlen, auf Windows 7 oder neuer zu wechseln, da Windows XP und älter von Microsoft nicht mehr gewartet wird.
Ich nutze Windows 10, Windows 7 oder Windows 8/8.1. Nach der Eingabe meines Keycodes (Freischaltcodes) kommt keine Fehlermeldung, das Programm startet aber weiterhin als Testversion. Was mache ich falsch?
Dieses Problem tritt nur bis Version 3.9.6 auf. Bitte installieren Sie die aktuelle Programmversion.
Gibt es eine Version für Mac OS X?
Eine spezielle Version für den Mac gibt es derzeit nicht. Es ist aber bekannt, dass einige Kunden das Programm mittels WINE unter Mac OS X betreiben, bei Problemen kann seitens proWeser jedoch in diesem Fall leider keine Unterstützung gewährt werden. Die empfohlene Methode ist, ein Windows in einer Virtuellen Maschine auf dem Mac laufen zu lassen, um AP Modellbahn zu betreiben.
Gibt es eine Version für Linux?
Eine spezielle Version für Linux gibt es derzeit nicht. Es ist aber bekannt, dass einige Kunden das Programm mittels WINE unter Linux betreiben, bei Problemen kann seitens proWeser jedoch in diesem Fall leider keine Unterstützung gewährt werden. Die empfohlene Methode ist, ein Windows in einer Virtuellen Maschine laufen zu lassen, um AP Modellbahn zu betreiben.
Was ist AP Modellbahn?
AP Modellbahn ist ein neuer Name für das bisherige Eisenbahn 98. Damit wird der bisherige, schwerfällige „Rattenschwanz“ Eisenbahn 98 (Ausgabe 200x) abgelöst.
Ich bin registrierter Anwender von Eisenbahn 98. Was kostet mich das Update auf AP Modellbahn?
Das Update auf AP Modellbahn ist für alle registrierten Anwender mit Kaufdatum ab April 2003 kostenfrei, sofern Sie sich die neue Programmversion selbst herunterladen. Außer Ihren normalen Zugangskosten zum Internet fallen dann keine weiteren Kosten an, auch ist eine Neuregistrierung oder Neubestellung nicht erforderlich! Voraussetzung für das kostenlose Upgrade ist, dass Sie Ihren Keycode samt Eingabeanleitung noch besitzen. Ist dieses nicht der Fall, siehe bitte oben.
Das Upgrade für Personen, die vor April 2003 Eisenbahn 98 erworben haben, ist kostenpflichtig. Upgrade von Eisenbahn 98 auf AP Modellbahn im Online-Shop bestellen
Was ist neu in der aktuellen Version?
Neuerungen finden Sie in der Versionsgeschichte.
Ich habe einen Teil meiner Artikel in AP Modellbahn erfasst und die Datei gespeichert, anschließend das Programm beendet. Wenn ich nun das Programm öffne und die Datei eingelesen wurde, ist bei mir der Button „Neuer Artikel“ deaktiviert, sodass ich die bestehende Liste nicht weiter ergänzen bzw. ausbauen kann.
Der Button „Neuer Artikel“ ist immer dann deaktiviert, wenn man sich in der Ansicht „Alle Artikel“ (bzw. „Alle Loks/Wagen/Fahrzeuge/Zubehör“) befindet. Um einen Artikel einzugeben, bitte erst in eine der Kategorien (Elektroloks, Dieselloks,...,Zubehör,...) wechseln, dann ist der Knopf freigegeben.
In der Testversion ist die Neueingabe eines Artikels auch dann nicht möglich, wenn bereits 50 verschiedene Artikel eingegeben wurden, da es sich hierbei um eine Beschränkung der Testversion handelt.
Gibt es eine aktuelle Version des Handbuchs?
Die aktuelle Version wird dem Programm mitgeliefert.
Aktuelles Handbuch jetzt herunterladen (PDF-Format).
Werden in der Vollversion fertige Kataloge mit Bildern mitgeliefert?
Nein. Dieses ist aus lizenzrechtlichen Gründen leider nicht möglich. Wenn derartige Kataloge mitgeliefert würden, könnte der derzeitige Preis für das Programm nicht gehalten werden. Die Modelle müssen entsprechend von Ihnen selbst erfasst werden, bei einigen Herstellern gibt es jedoch einen automatischen Download von Produktbildern (nähere Infos hierzu siehe oben). Ob es zu einem späteren Zeitpunkt einmal optional erhältliche Kataloge einzelner Hersteller geben wird, ist zum heutigen Zeitpunkt nicht absehbar.
Im Eingabeformular gibt es das Feld „Kinematik“. Was ist das?
Die sogenannte „Kinematik“ sorgt über eine spezielle Führung dafür, dass die Fahrzeuge auf gerader Strecke nahezu „Puffer an Puffer“ stehen. Bei Kurvenfahrt wird der Abstand der Fahrzeuge untereinander entsprechend vergrößert, damit es keine Entgleisungen gibt. In den Spurweiten H0, TT und N ist die Kinematik an Waggons quasi Standard und setzt sich auch bei Lokomotiven immer mehr durch. Bei der Firma Fleischmann wird die Kinematik im Übrigen als Kulisse, Kurzkupplungskulisse oder Kulissenführung bezeichnet.

Eisenbahn 98

Ich arbeite mit Eisenbahn 98 und habe einen Fehler entdeckt.
Bitte laden Sie sich die aktuelle Programmversion von AP Modellbahn herunter, ältere Programmversionen werden nicht unterstützt.
Ich bin von einer Version 3.1x oder älter auf die aktuelle Programmversion umgestiegen. Ich vermisse nun die Anzeige der Herstellerlogos.
Die Anzeige von Herstellerlogos wird nicht mehr unterstützt.
Ich will Eisenbahn 98 neu installieren, erhalte bei der Installation aber immer den Fehler 5.
Es ist nicht empfehlenswert, Eisenbahn 98 neu zu installieren. Bitte verwenden Sie die aktuelle Version von AP Modellbahn.

© 2000 - 2017 proWeser UG (haftungsbeschränkt)