Twitter me!

Twitter me!

Lange habe ich Twitter nicht verstanden und es somit links liegen lassen. Doch wenn man sich mal ein wenig damit beschäftigt hat, erkennt man doch einen Sinn, denn Twitter eignet sich hervorragend für kurze Nachrichten, für die man aber keinen Blogeintrag eröffnen möchte.

Und auch so bin ich seit heute aktiver Twitterer – und lade Sie herzlich ein, mir zu folgen!