Fritz!Box 7390 spricht IPv6

Wurde zur CeBIT 2009 die neue Fritz!Box mit serienmäßiger IPv6-Unterstützung angekündigt, kam die Box Anfang 2010 in nennenswerten Stückzahlen, aber ohne diese Funktionalität auf den deutschen Markt. Doch jetzt ist es soweit: AVM hat heute eine neue Labor-Version der Fritz!Box 7390 bereitgestellt, die neben einer neuen, übersichtlicheren Oberfläche auch die Unterstützung für IPv6 enthält. Damit ist der Punkt erreicht, wo ich endlich auch zuschlagen werde und meine alte 7570 (VDSL-fähige Variante der 7270, auf dem deutschen Markt nur als OEM-Produkt erhältlich) ersetzen werde.

Fritz!Box 7390 bei Amazon bestellen