arte HD auf Sendung

Nachdem gestern ein Testbild und – laut Berichten in diversen Foren auch erste Test-Livebilder – ausgestrahlt wurden, ist heute morgen endlich arte HD über Satellit Astra 19,2°O auf Sendung gegangen. Anfangs wird ein großer Teil des Programms hochskaliertes SD-Material sein, aber bereits heute Abend wird es eine erste echte HDTV-Sendung geben. Erstaunlich ist auch, dass ausschließlich das deutsche arte HD auf Sendung gegangen ist, die französische Version dagegen noch etwas auf sich warten lässt. Nichtsdestotrotz ist auch eine zusätzliche französische Tonspur aufgeschaltet.

Anders als noch vor kurzem geschrieben, sendet arte HD nun aber doch „nur“ im Format 720p50, behält sich aber angeblich vor, für einzelne Sendungen auf 1080i25 hochzuschalten. Seien wir gespannt, ob das wirklich so kommt und auch, wie die diversen Satellitenreceiver damit umgehen. Dieses gilt insbesondere, weil Forenberichten nach viele HDTV-fähige Receiver schon mit dem Format 720p ihre Probleme haben und nur ruckeliges Bild ausgeben – was bringt da wohl erst die Formatumschaltung mit sich?