Schnitzler, Hubert, Plate

Werbespot(t) im Radio (WDR EinsLive): „Mein Sohn, was sind das für Fotos? Du vor einem $luxusobjekt, auf $irgendeinerinsel. Treibst du dich mit irgendwelchen komischen Leuten rum?“ – „Ja, mit dem Herrn Schnitzler, Herrn Hubert und Herrn Plate. Meine Anlageberater von der Sparkasse.“

Ähm, hallo? Dem Herrn Schnitzler von der Sparkasse? Ok, man soll niemanden anhand seines Namens verurteilen. Aber dennoch halte ich den Namen für eine Werbesendung für unangebracht, weckt das doch unangenehme Erinnerungen an den Propagandachef des DDR-Fernsehens.