Hans-Gerd Hermans aus Korschenbroich lässt spammen

Hallo Hans-Gerd Hermans von der Hans-Gerd Hermans GmbH, Fuggerstraße 5 – 7 in 41352 Korschenbroich, Telefon 02161 99599-0. Es ist schön für Sie, dass Sie Lieferant von Lasertonern und Tintenköpfen sind.

Nur sollten Sie bei Ihren Leisten bleiben und nicht die Firma Faxlogic GmbH, Adam-Klein-Str. 38, 90429 Nürnberg, vertreten durch den Geschäftsführer Stephan Triebner, damit beauftragen, in Ihrem Namen Faxe an alle möglichen Personen zu versenden. Denn manchesmal kann dieser Schuss gehörig nach hinten losgehen.

Wenn wir als Konsumenten zusammenhalten, werden Sie nicht mehr lange wirtschaftlich überleben, da die Kunden fehlen. Ich jedenfalls würde sehr gern die Nachricht von Ihrer Insolvenzeröffnung lesen…

Ach so, lieber Leser: Erhalten Sie auch Faxspam? Rufen Sie doch mal den Herrn Triebner der FaxLogic an. Er ist für einen nicht gerade kleinen Teil des Faxspams in Deutschland verantwortlich. Sie erreichen ihn unter der Telefonnummer 0911 2882-86. Und nicht abwimmeln lassen!

Hameln hochauflösend

Es ist soweit: Nachdem Hameln in Google Maps und Google Earth als einer der letzten Orte bisher (bis mindestens letztem Wochenende) immer nur in sehr niedriger Auflösung vom Satelliten zu sehen war, wurden jetzt neue hochauflösende Bilder eingestellt. Endlich!

Schnitzler, Hubert, Plate

Werbespot(t) im Radio (WDR EinsLive): „Mein Sohn, was sind das für Fotos? Du vor einem $luxusobjekt, auf $irgendeinerinsel. Treibst du dich mit irgendwelchen komischen Leuten rum?“ – „Ja, mit dem Herrn Schnitzler, Herrn Hubert und Herrn Plate. Meine Anlageberater von der Sparkasse.“

Ähm, hallo? Dem Herrn Schnitzler von der Sparkasse? Ok, man soll niemanden anhand seines Namens verurteilen. Aber dennoch halte ich den Namen für eine Werbesendung für unangebracht, weckt das doch unangenehme Erinnerungen an den Propagandachef des DDR-Fernsehens.